Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Sie vertritt als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie fördert den technischen und wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unter-schiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündelt das Know-How von über 5.500 Einzel- und Fördermitgliedern.

Wir suchen für unsere Einheit „DECHEMA Analysis and Consulting“ (A+C)
zum nächstmöglichen Termin einen

Senior Consultant –
Sustainable Chemical Processes (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet (wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an).

Kennziffer 70556

Ihre Aufgaben:

  • Gestalten des A+C-Service-Portfolios und Ausbau des Methodenspektrums
  • Akquise und Management von kommerziellen Analyse- und Beratungsprojekten in unterschiedlichen Industrien
  • Inhaltliche Beteiligung an Projekten im Bereich nachhaltiger chemischer Prozesse und verfahrenstechnischer Fragestellungen (z.B. CCU, Energiespeicherung, strombasierte Prozesstechnologien, Recyclingtechnologien)
  • Analyse aktueller Themen und zukünftiger Trends
  • Mitarbeit an Marketingaktivitäten für A+C (z.B. Aufbereitung von Case Studies, Vorstellung des Portfolios bei Veranstaltungen, Erstellung von Artikeln und Studien)
  • Verantwortliche Betreuung interner A+C-naher Projekte, z.B. Aufbau eines Angebots für die industriellen Mitglieder der DECHEMA

Unsere Anforderungen:

  • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität und unternehmerisches Denken
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium in einem relevanten Feld
  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und bei der Analyse und Bewertung neuer und bestehender Technologien/Verfahren vor dem Hintergrund konkreter Fragestellungen
  • Erfahrung in der Unternehmensberatung von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit KI-Tools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Aufgeschlossen und kommunikativ, sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden (mittleres bis höheres Management)
  • Selbständiges Arbeiten und Übernahme von Projektverantwortung (einschließlich Budget/ finanzielles Projektergebnis)
  • Freude daran, sich neuen Fragen und Aufgaben zu stellen und sich in neue Themen einzuarbeiten

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung
  • Gleitende Arbeitszeit & 30 Tage Jahresurlaub
  • Viel Abwechslung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, gesicherte Fahrradstellplätze und E-Ladestationen
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur, die sich durch Verbundenheit und Vertrauen auszeichnet
  • Social Events
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung