Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Sie vertritt als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie fördert den technischen und wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unter-schiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündelt das Know-How von über 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern.

Zum 17. Januar 2022 stellen wir ein

Studentische Aushilfe (m/w/d) mit
technisch-naturwissenschaftlichem
Hintergrund

Die Stelle ist mit 20 Wochenstunden für 6 Monate befristet zu besetzen.

Kennziffer 70074

Ihre Aufgaben:

  • Recherche (online, offline) zu Wasseraufbereitungsmöglichkeiten (Umkehrosmose, Destillation) und Wasserbehandlungsmöglichkeiten (Zero-Liquid-Discharge, Membranbioreaktoren)
  • Aufstellen von Bewertungskriterien für Technologien und Technologievergleich anhand der Kriterien
  • Eigenständige Kommunikation mit Projektpartnern und Fremdunternehmen
  • Vor- und Nachbereitung von Workshops, Projektmeetings (Protokolle, Einladungen)
  • Erstellung von Prozessdiagrammen, Fließbildern und Bilanzen

Unsere Anforderungen:

  • Studierende einer technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Word und Excel
  • Kommunikationsstark, schnelle Auffassungsgabe  sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hinweis:

    Vorstellungsgespräche sind für Anfang Januar geplant

Wir bieten:

  • Sie werden Teil eines dynamischen und motivierten Teams
  • Sie können umfangreiche Erfahrungen in der wissenschaftlichen Projektarbeit sammeln und sich einbringen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine günstige Lage mit einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung